Kirchdorf siegt zum Saisonauftakt 8:6

Lesedauer: 2 Min

 Kerstin Oexle
Kerstin Oexle (Foto: Siegfried Rebhan)
Schwäbische Zeitung

Zum ersten Pflichtspiel in der neu strukturierten Verbandsliga Südwest sind die Tischtennisfrauen des SV Kirchdorf zum Aufsteiger TSV Königsbrunn gereist. Stefanie Martin, Kerstin Oexle, Yvonne Wetzel und Simone Sieber starteten für den SVK in die neue Saison – mit Erfolg. Der SVK setzte sich mit 8:6 durch. In den Eingangsdoppeln erkämpften sich Martin/Oexle einen knappen Fünf-Satz-Sieg, während sich Wetzel/Sieber in vier Sätzen durchsetzen konnten.

In der ersten Einzelrunde verloren Stefanie Martin, Kerstin Oexle und Simone Sieber alle im Entscheidungssatz, nur Yvonne Wetzel konnte ihr Spiel für sich entscheiden. Somit stand es 3:3. Im Anschluss konnte man durch die klaren Siege von Stefanie Martin, Kerstin Oexle und Yvonne Wetzel auf 6:3 davonziehen. Im letzten und entscheidenden Spiel behielt Kerstin Oexle die Nerven zum knappen Auswärtserfolg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen