Bronze und Silber für Kayra Bekir

Lesedauer: 1 Min
 Kayra Bekir vom TSV Illertissen, die auch für die Frauen des SV Kirchdorf spielt, hat bei der württembergischen Tischtennis-Mei
Kayra Bekir vom TSV Illertissen, die auch für die Frauen des SV Kirchdorf spielt, hat bei der württembergischen Tischtennis-Meisterschaft in Weinstadt Bronze in der Altersklasse U15 geholt. (Foto: Archiv: Siegfried Rebhan)
Schwäbische Zeitung

Kayra Bekir vom TSV Illertissen, die auch für die Frauen des SV Kirchdorf spielt, hat bei der württembergischen Tischtennis-Meisterschaft in Weinstadt Bronze in der Altersklasse U15 geholt. Im Halbfinale musste sie sich Victoria Merz von Eintracht Abstatt in vier Sätzen geschlagen geben.

Zusammen mit ihrer Vereinskameradin Isabel Hipp erreichte Kayra Bekir im Doppel zudem das Endspiel und verlor dieses gegen die Einzel-Finalistinnen Merz/Hofmann.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen