Fahrer auf Gegenspur verursacht Unfall

Lesedauer: 2 Min
 Unfall auf der L284
Unfall auf der L284 (Foto: Friso Gentsch, dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Autofahrer ist am Samstagabend auf der Landesstraße 284 zwischen Ingoldingen und Steinhausen mit einem entgegenkommenden Golf zusammengestoßen. Der Fahrer fuhr einfach davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das berichtet die Polizei. Enormes Glück habe die 31-jährige Golffahrerin gehabt, schreibt die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Gegen 19.15 Uhr fuhr sie mit ihrem Auto von Steinhausen in Richtung Ingoldingen. Am Ende des dortigen Walds kam ihr ein anderer Wagen auf ihrem Fahrstreifen entgegen. Die 31-Jährige konnte dem Verursacher nicht ausweichen, die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die Golffahrerin blieb unverletzt. Der Fahrer des anderen Autos fuhr einfach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die Polizei in Riedlingen ermittelt nun. Der entstandene Schaden beträgt nach Polizeischätzungen 1000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen