Unteressendorfer Musiker spielen

Lesedauer: 1 Min
Wolfgang Huber hat mit den Unteressendorfer Musikern ein abwechslungsreiches Programm einstudiert.
Wolfgang Huber hat mit den Unteressendorfer Musikern ein abwechslungsreiches Programm einstudiert. (Foto: gerhard rundel)
Schwäbische Zeitung

Der Musikverein Unteressendorf lädt am Samstag, 23. November zum Herbstkonzert ein. Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Unteressendorf. Es sind aktuelle Konzertwerke, Märsche, Musicalmelodien sowie swingende Schlagermelodien zu hören. Die Musiker um Dirigent Wolfgang Huber beginnen mit „Fanfare for The Common Man“ von Aaron Copland. Es folgen „Concerto d’Amore“, „Tanz der Vampire“ und der diesjährige Stundenchor der Oberstufe, „Desert Dances“. Im zweiten Teil gibt es den Konzertmarsch „Mars der Medici“, „Frank Sinatra Classics“ und die Pop-Hymne „Music“ sowie „The Floral Dance zu hören. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen