Langjährige Musiker aus Unteressendorf geehrt

Lesedauer: 2 Min
 Langjährige Unteressendorfer Musiker sind ausgezeichnet worden: (von links) Dirigent Wolfgang Huber, Vorsitzender Andreas Bitte
Langjährige Unteressendorfer Musiker sind ausgezeichnet worden: (von links) Dirigent Wolfgang Huber, Vorsitzender Andreas Bitterwolf, Fabio Christ, Jonas Schuppert, Sophia Domnowski, stellvertretender Vorsitzender Patrick Christ, Nico Dangel und Christoph Link. (Foto: Gerhard Rundel)
geru

Vorsitzender Andreas Bitterwolf ist beim Herbstkonzert des Musikvereins Unteressendorf mit der Förderermedaille in Bronze für zehnjährige Vorstandstätigkeit ausgezeichnet worden. Zudem erhielt er aus den Händen von Markus Bitterwolf, stellvertretender Kreisvorsitzender des Blasmusik-Kreisverbandes Biberach, die dazugehörige Urkunde. Nico Dangel und Christoph Link zeichnete er für zehn Jahre als Mitglieder im Vorstand mit der Förderernadel in Bronze aus. Wolfgang Huber erhielt die Dirigentennadel in Gold für 20 Jahre im Dirigentenamt. Patrick Christ und Nico Dangel ehrte Bitterwolf mit der Ehrennadel in Silber für 20-jährige aktive Tätigkeit. Fabio Christ, Sophia Domnowski und Jonas Schuppert erhielten die Ehrennadel in Bronze für zehn Jahre aktive Tätigkeit.

„Solche langjährigen Musiker sind es, die das Kulturgut Musik und die Gemeinschaftsform Verein nachhaltig am Leben erhalten“, sagte Markus Bitterwolf. „Ich danke euch für den Einsatz und euer Engagement zur Förderung der Blasmusik“.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen