Marco Chioditti ist U18-Bezirksmeister

Lesedauer: 1 Min

U18 Bezirksmeister Marco Chioditti
U18 Bezirksmeister Marco Chioditti
Schwäbische Zeitung

Nach den erfolgreichen Bezirksmeisterschaften im Sprint und Tandem hat sich die Erfolgssträhne der Kegler des KSC Hattenburg fortgesetzt. Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend konnte sich Marco Chioditti bei der U18 souverän durchsetzen. Mit 569 Kegeln beim Vorlauf in Vilsingen und 526 im Finale in Hattenburg spielte er an beiden Tagen das Topergebnis und holte sich verdient die Goldmedaille.

Eine weitere Medaille errang Ayleen Rapp bei der U10. Sie belegte Rang drei mit einem Ergebnis von 258 (60 Wurf Volle). Bei der U18 weiblich belegten Monika Fucker (441 + 534) und Leonie Burgmaier (459 + 479) die Plätze sieben und acht. Rebecca Ludescher (411 + 398) sicherte sich bei der U14 weiblich Platz acht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen