Schwäbische Zeitung

Der Gemeinderat Gutenzell-Hürbel hat in seiner Sitzung am Montag die Stellvertreter von Bürgermeisterin Monika Wieland gewählt. In der Hauptsatzung der Gemeinde ist festgehalten, dass zwei Stellvertreter aus der Mitte des Gemeinderats gewählt werden. Als erster Stellvertreter soll ein Gemeinderat aus dem Gebiet der früheren Gemeinde Hürbel gewählt werden. So wurde Joachim Fels zum ersten Bürgermeister-Stellvertreter gewählt, zweiter Stellvertreter ist Gerhard Gropper.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen