Zahlreiche Sportler legen das Sportabzeichen ab

 Das Sportabzeichen haben abgelegt: Felix Buck (von links), Gerhard Wahl, Rudi Fensterle (10 x erfolgreiche Teilnahme), Margret
Das Sportabzeichen haben abgelegt: Felix Buck (von links), Gerhard Wahl, Rudi Fensterle (10 x erfolgreiche Teilnahme), Margret von Üden-Funk, Fabian Eisele, Edith Schnitzer, Erich Schnitzer, Sylvia Bleile (15 x erfolgreiche Teilnahme), Leiter Manfred Buck, Tassilo Bittl, vorne: Klaus-Werner Fensterle und Peter Barlek. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Bei den Dienstagsturnern des TSV Ertingen wurden die Sportabzeichen für das Jahr 2020 verliehen. Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland mit Ordenscharakter und wird an Männer und Frauen verliehen, die in einem Kalenderjahr die Leistungsanforderungen erfüllt haben.

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Aus jeder dieser Disziplingruppen muss eine Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens.

Beim TSV Ertingen haben im vergangenen Jahr folgende Teilnehmer das Sportabzeichen erfolgreich abgelegt: Felix Buck, Gerhard Wahl, Rudi Fensterle (10 x erfolgreiche Teilnahme), Margret von Üden-Funk, Fabian Eisele, Edith Schnitzer, Erich Schnitzer, Sylvia Bleile (15 x erfolgreiche Teilnahme), Tassilo Bittl, Klaus-Werner Fensterle, Peter Barlek, Hans-Peter Paul (25 x erfolgreiche Teilnahme) Norbert Eberhard (30 x erfolgreiche Teilnahme), Herta Lippmann, Luzia Buck, Melanie Buck, Joachim Lange, Rudolf Ströhle, Frank Deiß und Michael Zagst.

Die Abnahme des Sportabzeichens wird jedes Jahr vom TSV Ertingen durchgeführt. Die Mitgliedschaft im TSV Ertingen ist keine notwendige Voraussetzung dafür. Interessierte finden die entsprechenden Informationen auf der neuen App des TSV Ertingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen