Traktor rammt Auto

Lesedauer: 2 Min

Unfall in Ertingen mit drei Verletzten.
Unfall in Ertingen mit drei Verletzten. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Unfall sind am Sonntagnachmittag bei Ertingen drei Insassen eines Autos verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war ein 37-Jähriger kurz nach 14 Uhr mit seinem Traktor auf einem Feldweg von Ertingen in Richtung des Gewanns Leinsegarten unterwegs. Zur gleichen Zeit fuhr ein VW von einem Grundstück auf den Feldweg, ohne auf den Fendt zu achten. Der Schlepper krachte in den Passat. Dabei wurden der 55-Jähriger Fahrer und zwei Mitfahrer im VW verletzt. Der 55-Jährige wurde so schwer verletzt, dass ihn ein Rettungshubschrauber in eine Klinik flog. Die anderen Verletzten brachte der Rettungdienst mit Krankenwägen in Kliniken. Auch die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz.

Im Traktor wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden an den Fahrzeugen auf 4500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen