Handgemacht in Erisdorf

Lesedauer: 2 Min
Dekoratives zur Osterzeit gibt es auf dem Frühlingsmarkt.
Dekoratives zur Osterzeit gibt es auf dem Frühlingsmarkt. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Dorfgemeinschaft Erisdorf ihren Frühlingsmarkt im Dorfgemeinschaftshaus. „Handmade in Erisdorf“ („handgemacht in Erisdorf“) ist das Motto, wenn das Marktgeschehen am Samstag, 17. März, von 14 bis 17 Uhr seinen Lauf nimmt.

Die Erisdorfer Kreativen haben erneut ein Jahr lang originelle Artikel ersonnen, ausgefeilt und produziert und freuen sich darauf, das umfangreiche Sortiment einem frühlingshaft gestimmten Marktpublikum zeigen zu können. Zur bevorstehenden Osterzeit und für das lang ersehnte Frühjahr gibt es vielerlei geschmackvolle Geschenkideen, Dekorations- und Gebrauchsartikel sowie Spezialitäten zum Essen und Trinken zu betrachten, zu probieren und zu erwerben. Aquarelle und Acrylbilder auf Leinwand, Karten und Papiergeschenke, Schmuck, Naturkosmetik, Gelees und Sirups, Honig, Drechselarbeiten, Pesto und Liköre und erlesene Pralinen sind im Angebot. Holzdekorationen, edle Schokolade, Rapssamen- und Zirbenkissen sind ebenso zu finden wie Kerzen, ausgefallene Strick- und Häkelideen neben Figuren aus Pappmaché und Gips sowie Dekoratives aus Stoff, Baby- und Kinderbekleidung und vieles mehr. Der Erisdorfer Kindergarten „Dorfwichtel“ bietet zudem Kaffee und Kuchen an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen