Exhibitionist belästigt Fußgängerin

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Ein Unbekannter hat am Samstag eine Frau in Ertingen belästigt. Sie erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei. Im Zeitraum zwischen 17 und 19 Uhr sei der Mann von der Industriestraße über die Wiese in Richtung Bahnhofstraße gegangen, als sich die 48-Jährige Frau mit ihrem Hund auf der Grünfläche aufgehalten habe. Der Unbekannte näherte sich dann der Frau. In der Nähe des Schulgebäudes an der Bahnhofstraße sah sie, dass er onanierte. Die Spaziergängerin flüchtete. Das Aussehen des Exhibitionisten hatte sie sich aber gemerkt. Sie schätzt ihn auf ein Alter von etwa 16 Jahren und eine Größe von etwa 1,80 Meter.Er war schlank, hatte braune Haare und trug eine dunkle kurze Hose und ein dunkles T-Shirt. Die Polizei in Riedlingen, Telefon 07371/9380, nimmt Hionweise entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen