26 Kinder feiern in Ertingen Erstkommunion

Lesedauer: 2 Min
Die 26 Erstkommunikanten mit Pfarrer Peter Häring und Gemeindereferentin Andrea Hoffmann.
Die 26 Erstkommunikanten mit Pfarrer Peter Häring und Gemeindereferentin Andrea Hoffmann. (Foto: Michael Briem)
Schwäbische Zeitung

„Jesus, wo wohnst du?“ Unter diesem Thema haben 26 Kinder am Sonntag in Ertingen ihre Erstkommunion gefeiert.

Sie stellten fest, dass sie erfahren, wo Jesus wohnt, wenn sie sich zusammen mit ihm auf den Weg machen. Wenn sie seinen Auftrag erfüllen und immer wieder neu das Geheimnis von Jesu Tod und Auferstehung feiern. Im Brot des Lebens schenkt sich ihnen Jesus selbst. Sie erfahren seine Liebe, die ihr Herz wandelt. Diese Gemeinschaft mit Jesus gibt ihnen die Kraft, so zu sein wie er und seinem Beispiel zu folgen.

Pfarrer Peter Häring feierte mit den Erstkommunionkindern den Gottesdienst, der von Gemeindereferentin Andrea Hoffmann vorbereitet und von den Kindern mitgestaltet wurde. Musikalisch umrahmt wurde die Erstkommunion von der Band „Joyce“.

Am Schluss des Gottesdienstes bedankten sich die Kinder bei allen, die mitgeholfen hatten, dass ihr Fest der Erstkommunion mit einem so schönen Gottesdienst begonnen habe. Nach dem Gottesdienst spielte der Musikverein Ertingen den Kindern wie jedes Jahr noch ein Ständchen vor der Kirche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen