schwäbische
 Auf „drei“ wurde von Bürgermeister Jürgen Köhler und Ortsvorsteher Klaus Binder sowie den Kindern das Absperrband zerschnitten
Auf „drei“ wurde von Bürgermeister Jürgen Köhler und Ortsvorsteher Klaus Binder sowie den Kindern das Absperrband zerschnitten und dann war der Spielplatz freigegeben. Kurz darauf waren alle Stationen in Beschlag genommen. (Foto: Wolfgang Lutz)