Winterstettenstadt siegt überraschend

Lesedauer: 1 Min

Eine Riesenüberraschung hat es am Mittwochabend im Nachholspiel in der Fußball-Kreisliga A I gegeben.
Eine Riesenüberraschung hat es am Mittwochabend im Nachholspiel in der Fußball-Kreisliga A I gegeben. (Foto: ssuaphoto)

Eine Riesenüberraschung hat es am Mittwochabend im Nachholspiel in der Fußball-Kreisliga A I gegeben. Erolzheim verlor zu Hause gegen Winterstettenstadt.

SV Erolzheim – SV Winterstettenstadt 2:3 (1:1). Die Heimelf erwischte keinen guten Tag und fand über die gesamte Spielzeit hinweg kein Mittel gegen die kampfstarken Gäste aus Winterstettenstadt. Der SVE hatte zwar Chancen, vergab diese aber oft leichtsinnig. Der Auswärtssieg des SVW war nicht unverdient. Tore: 0:1 Johannes Harsch (18.), 1:1 Radu Daniel Armencea (27.), 1:2 Lukas Müller (77.), 2:2 Mirsad Memidanovic (83.), 2:3 Johannes Ruf (90. +2). Bes. Vork.: Gelb-Rot für Lukas Müller (81./SVW) und Manuel Ehrhart (90./SVE).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen