Schwäbische Zeitung

Um das Thema „Vertrauen“ geht es beim nächsten Treffen des Gesprächskreises „Pflegende Angehörige Illertal“. Es findet laut Mitteilung der Diakonie am Mittwoch, 22. Mai, von 14 bis 16 Uhr im katholischen Gemeindehaus Erolzheim, Marktplatz 6, statt. Ulrike Ebisch, Pfarrerin in Kirchdorf, wird an diesem Nachmittag auf das Motto „Was für ein Vertrauen!“ des diesjährigen Kirchentags in Dortmund eingehen. Sie führt die Teilnehmer mit kreativen Elementen an das Thema „Vertrauen“ heran. Das Treffen richtet sich laut Mitteilung an alle, die zu Hause ein Familienmitglied pflegen oder betreuen und auch an sonstige Interessierte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen