Lichtmessfrühstück in Erolzheim

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Landfrauen Laupheim und Illertal laden am Montag, 17. Februar, zum Lichtmessfrühstück in Erolzheim ein. Beginn ist um 9.30 Uhr im Raiffeisensaal, Schloßstraße 3. Bernhard Bitterwolf, Leiter der Bauernschule in Bad Waldsee, wird über das Thema „Alte Traditionen bewahren– zehn schwäbische Tipps für die Gsondheit“ referieren. Anmeldungen werden bis Freitag, 14. Februar, von Rita Braunger, Telefon 07392/6241, und Marina Maier, Telefon 07354/9371802, entgegengenommen. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen