Haser wirbt für Innovationspreis

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser lädt Unternehmer aus dem Wahlkreis Wangen-Illertal dazu ein, sich an der Ausschreibung des VR-Innovationspreises 2019 zu beteiligen.

„Neue Ideen erfordern nicht nur Kreativität und Mut, sondern auch den finanziellen Spielraum. um diese umzusetzen. Die Innovationspreise sowohl aus dem Sparkassensektor wie auch von den VR-Banken unterstütze ich deshalb sehr“, sagt Raimund Haser. Der seit nunmehr 18 Jahren ausgelobte VR-Innovationspreis biete auch kleinen Unternehmen die Chance, sich auf großer Bühne zu präsentieren. Der VR-Innovationspreis wird jährlich vergeben und unterstützt Unternehmen mit insgesamt 50 000 Euro für neue Produkte und Projekte.

Gefragt sind keine Erfindungen, sondern Innovationen – sprich Erfindungen, die sich am Markt durchgesetzt haben. Weitere Informationen gibt es unter www.vr-innovationspreis.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen