Erolzheim ist klar in der Favoritenrolle

Lesedauer: 1 Min

 Bereits am Donnerstagabend um 17.45 Uhr empfängt der SV Haslach in der Fußball-Kreisliga A I auf heimischem Gelände den SV Ero
Bereits am Donnerstagabend um 17.45 Uhr empfängt der SV Haslach in der Fußball-Kreisliga A I auf heimischem Gelände den SV Erolzheim. (Foto: ssuaphoto)

Bereits am Donnerstagabend um 17.45 Uhr empfängt der SV Haslach in der Fußball-Kreisliga A I auf heimischem Gelände den SV Erolzheim. Tabellenführer Erolzheim hat noch eine weiße Weste. Sechs Spiele und 18 Punkte, besser geht es nicht. Es sind zwar einige glückliche Punkte dabei, aber dies interessiert heute nicht mehr. Fast gegensätzlich sieht es beim Gastgeber SV Haslach aus. Der SVH hat erst zwei Zähler auf dem Konto und ist auf dem vorletzten Tabellenplatz angelangt. Die zweite Saison in der Kreisliga A scheint für die Haslacher ihre Tücken zu haben. Der Gast aus Erolzheim ist deshalb klar in der Favoritenrolle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen