Betrunkener Autofahrer schwer verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Ein betrunkener Autofahrer hat einen Unfall gebaut.
Ein betrunkener Autofahrer hat einen Unfall gebaut. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Nach einem Streit hat ein 39-jähriger Mann Alkohol konsumiert und vermutlich auch Drogen. Er verließ seine Wohnung und fuhr mit dem Auto weg.

Wie die Polizei berichtet, kam er aufgrund seiner Fahruntüchtigkeit allerdings nicht weit und prallte im Bereich der Schloßstraße mit seinem Pkw gegen einen Baum. Der 39-jährige Bulgare wurde in seinem VW eingeklemmt und musste schwer verletzt von der Feuerwehr aus dem demolierten Fahrzeug geborgen werden.

Der vor Ort anwesende Notarzt entnahm dem Mann Blutproben zur Ermittlung der Alkoholmenge. Die Verkehrspolizei Laupheim, die die weiteren Ermittlungen führt, schätzt den entstandenen Sachschaden am Pkw, am Verteilerkasten und dem Baum auf 11 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen