Alexander Kübel ist neuer Geschäftsführer

Lesedauer: 2 Min

Ernst Kübel und Alexander Kübel führen die Firma künftig gemeinsam.
Ernst Kübel und Alexander Kübel führen die Firma künftig gemeinsam. (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Mit Alexander Kübel steigt die vierte Generation in das Familienunternehmen Immobilien Kübel ein. Die auf Wertermittlung und Beratung spezialisierte Firma wird künftig durch Ernst Kübel und seinen Sohn Alexander geführt. Neben Erolzheim hat der Betrieb auch in Leipheim Büros.

Alexander Kübel war zuvor als Unternehmensberater bei dem internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungshaus Ernst & Young in Frankfurt am Main tätig. Zu seinen Beratungsschwerpunkten zählten die Transaktions- und Finanzierungsberatung sowie die Strategieberatung von Immobilienunternehmen und Investoren. Alexander Kübel studierte Immobilienmanagement an der San Diego State University, USA und der Hochschule Aschaffenburg, wo er auch als Lehrbeauftragter tätig ist.

„Ich freue mich, dass mit dem Einstieg von Alexander unser traditionsreiches Familienunternehmen für die Zukunft gut aufgestellt ist“, sagt Ernst Kübel, der Ende der 1970er-Jahre das Bauunternehmen seines Vaters übernommen hatte. Das Leistungsspektrum des Unternehmens veränderte sich in den letzten 100 Jahren mehrfach und wurde stets angepasst. So ging Anfang 2003 das Bauunternehmen und Planungsbüro vollständig im Sachverständigenbüro für Immobilienbewertung auf. Seit 2006 ist Ernst Kübel von der IHK Ulm öffentlich bestellt und vereidigt für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen