Kapelle bringt neue CD heraus

Lesedauer: 4 Min
Die jungen Böhmischen haben eine neue CD herausgebracht. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

„Frank Metzger und Die Jungen Böhmischen" beginnen die neue Saison mit einem Konzert in Inneringen am Samstag, 29. März, um 20 Uhr in der Albhalle. Sie präsentieren an diesem Abend die Lieder ihrer neuen CD „Böhmische Liebe“.

Die Konzerte der Kapelle stehen immer ganz im Zeichen der böhmischen Blasmusik, wenn Frank Metzger und seine Instrumentalisten ihre Blasmusik auf der Bühne ausleben. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass Metzger ein temperamentvoller und erfahrener Dirigent ist, der mit viel Körpereinsatz, Leidenschaft und hoher Musikalität seine Kapelle leitet. Außerdem stellt er hohe musikalische Ansprüche an seine Musiker und legt dabei großen Wert auf Feinheiten wie souveränen Ausdruck, explizite Dynamik und perfekte Stilistik.

Die lockere offene Art der Musiker, das abwechslungsreiche Repertoire, die Gesangseinlagen, die Solisten und die musikalische Qualität in Verbindung mit der charmanten Moderation, machen jedes Konzert zu etwas ganz Besonderem. Die große Liebe zur böhmischen Blasmusik sind bei jedem Takt zu hören und zu spüren, wenn Frank Metzger und seine 24 Musiker ein „böhmisches Feuerwerk“ zelebrieren und der böhmischen Blasmusik ihre eigene Note geben. Darauf ist auch der Titel der neu erstellten CD ,,Böhmische Liebe‘‘ zurückzuführen, weil „die Zuhörer bei jedem einzelnen Lied die Liebe zur böhmischen Blasmusik erleben und spüren sollen", so die Zielsetzung der Kapelle.

Ständig kommen neue Stücke und Arrangements als Ergänzung zu bekannten Titeln von Ernst Mosch und den Egerländer Musikanten dazu. Ein weiteres Fundament für den Erfolg sind viele auf die Kapelle zugeschnittene Eigenkompositionen, bei denen der Funke schnell auf das Publikum überspringt. Sie gehören inzwischen sogar bei vielen anderen Musikvereinen zum festen Bestandteil des Repertoires. Ein bedeutungsvoller Sockel, der den Bekanntheitsgrad der Kapelle immer weiter erhöht hat, sind zahlreiche Live-Auftritte im Radio und Fernsehen, sowie das Engagement bei einem der größten Blasmusik Festivals in Europa, dem „Woodstock der Blasmusik 2014‘‘.

Termine gibt es unter: www.die-jungen-boehmischen.de zu finden. Karten für das Konzert sind im Vorverkauf (sechs Euro) bei Landhandel Stauß Inneringen sowie bei allen Musikern der ,,Jungen Böhmischen‘‘ und des Musikvereins Inneringen erhältlich. Weiterhin können Karten per Telefon unter Telefon 0 73 76/383 oder per Mail unter frank.metzger@die-jungen-boehmischen.de bestellt werden. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen