Schwäbische Zeitung

Der Naturschutzbund Nabu bietet am Sonntag, 15. April, einen vogelkundlichen Spaziergang in Eberhardzell an.

Morgens singen die Vögel derzeit eifrig. Aber wer singt da und warum? Martin Rösler zeigt verschiedene Vogelarten und berichtet Wissenswertes über ihre Lebensweise. Nebenbei können blühende Frühlingsboten am Wegesrand entdeckt werden. Danach besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Frühstück. Treffpunkt ist um 7 Uhr am Parkplatz beim Seniorenzentrum in Eberhardzell. Die Führung dauert zwei Stunden und kostet zwei Euro für Erwachsene, einen Euro Kinder und nichts für Nabu-Mitglieder. Ein Fernglas ist empfehlenswert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen