Oberessendorfer Osterlauf soll gute Laune machen

Lesedauer: 2 Min
Für den Oberessendorfer Osterlauf werden zwei landschaftlich schöne Strecken durchs Ried ausgeschildert.
Für den Oberessendorfer Osterlauf werden zwei landschaftlich schöne Strecken durchs Ried ausgeschildert. (Foto: Elmar Grathwohl/SV Oberessendorf)
Schwäbische Zeitung

Auskünfte erteilen M. Frech, Telefon 07355/1853, und R. Jucker Telefon 07355/933688. Anmeldung im Internet unter

https://osterlauf.sv-oberessendorf.de (ohne www).

Oberessendorf (sz) - Um die 200 Bewegungsbegeisterte erwarten die Organisatoren des Osterlaufs am 22. April in Oberessendorf. Am Ostermontag starten zum 13. Mal Jogger, Walker und Nordic Walker zu einem Gute-Laune-Lauf durch das idyllische Wilde Ried bei Oberessendorf und lassen die Festtage energiegeladen ausklingen.

Gut aufgewärmt mit dem mehrfachen Nordic-Walking-Weltmeister Michael Epp, starten die Läufer um 14 Uhr auf ihre gewählte Strecke über 6,5 oder elf Kilometer. Beim 6,5-km- Lauf werden flotte Spaziergänger und Familien ohne Zeitdruck an den Start gehen. Getränke und Obst finden die Teilnehmer an zwei Versorgungsstationen.

Start und Ziel sind an der Turnhalle in Oberessendorf, dort werden von 13 Uhr an auch die Startnummern ausgegeben. Jeder Teilnehmer erhält ein kleines Geschenk. Außerdem nimmt jeder Läufer mit seiner Startnummer an einer Verlosung teil – gezogen wird nach dem Lauf. Hauptgewinn ist ein Rundflug über Oberschwaben. Eine Urkunde mit der eigenen Laufzeit kann sich jeder Teilnehmer des 11-km-Laufs mt Zeitmessung auf Wunsch direkt ausdrucken lassen. Am Ziel gibt es für Osterläufer und Zuschauer Kuchen mit Kaffee.

Auskünfte erteilen M. Frech, Telefon 07355/1853, und R. Jucker Telefon 07355/933688. Anmeldung im Internet unter

https://osterlauf.sv-oberessendorf.de (ohne www).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen