Schwäbische Zeitung

Der neue Dorfplatz in Oberessendorf wird am kommenden Wochenende offiziell eingeweiht. Am Samstag, 11. Mai, gibt es von 10 bis 15 Uhr zum ersten Mal einen Koffermarkt in Oberessendorf auf dem neuen Dorfplatz, bei dem 48 Teilnehmer aus insgesamt mehr als 60 Koffern ihre Waren anbieten. Deko, Schmuck, Holzgedrechseltes, Holzschnitzereien, selbstgemachte Schürzen – die Vielfalt der angebotenen Waren ist groß. Es wird eine Kinderbetreuung geben, eine Hüpfburg und Kinderschminken. Für musikalische Unterhaltung sorgen die örtlichen Vereine. Bei schlechtem Wetter findet der Koffermarkt in zwei großen Zelten statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen