Einbruch in Vereinsheim belastet Kasse

Lesedauer: 3 Min
Die Führungsmannschaft der Motorradfreunde Eberhardzell: Vorsitzender Alexander Betz, als Gast Gemeinderat Alois Denzel sowie El
Die Führungsmannschaft der Motorradfreunde Eberhardzell: Vorsitzender Alexander Betz, als Gast Gemeinderat Alois Denzel sowie Elmar Schuck, Susanne von Flotow, Fabian Adelsberger und Nico Kalbrecht (Foto: PRivat)
Schwäbische Zeitung

Bei der Jahreshauptversammlung der Motorradfreunde Eberhardzell ist Fabian Adelsberger zum stellvertretenden Vorsitzenden und Nico Kalbrecht in den Ausschuss gewählt worden. Schriftführer Susanne von Flotow und Elmar Schuck wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender Alexander Betz sprach den 120 Mitgliedern seinen Dank für ihr Engagement aus.

Schriftführerin Susanne von Flotow berichtete zudem über die Veranstaltungen im vergangenen Vereinsjahr, wie die Unterstützungen der Aktion Herzenssache, bei der in der Region etwa 50 000 Euro an Spenden unter den Motto „Paule unterstützt Willi“ gesammelt wurden. Dies sei ein besonderer Höhepunkt in der langjährigen Geschichte der Motorradfreunde gewesen. Doch es gab auch negative Ereignisse im Vereinsjahr: Der Einbruch in das Vereinsheim führte dazu, dass Kassierer Rupert Herrmann das Jahr 2017 mit einem Minus in der Vereinskasse abschließen musste.

Zum Abschuss der Jahreshauptversammlung hat Vorsitzender Betz einen Ausblick in die Motorradsaison 2018 gegeben. Ein von Gerhard Herrmann angefertigter Film über die 12000 Kilometer, die zehn der Motorradfreunde im Jahr 2017 in Südamerika zurückgelegt haben, wird am kommenden Sonntag, 8. April, im Vereinsheim vorgeführt.

Frühschoppen und Fahrtraining

Einen Frühschoppen mit den Bidumtaler Musikanten beim Motorradheim findet am Sonntag, 6. Mai, statt. Bei Bedarf wird für die neuen Mitglieder wieder ein Fahrsicherheitstraining organisiert. Die musikalische Umrahmung vom Sommerfest am Samstag, 7. Juli, übernimmt die Band „Marshy Soil“. Zu den wöchentlichen Ausfahrten treffen sich die Motorradfreunde wie in der vergangenen Saison am Vereinsheim. Eine Ausfahrt mit der Kolpingsfamilie Füramoos ist von 14. bis 16. September nach Kurtinig geplant.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen