Ein paar Tage ist noch gesperrt

Lesedauer: 1 Min
Ein paar Tage müssen sich die Autofahrer noch gedulden, bis die L 307 wieder freigegeben wird. Noch bis in die nächste Woche hin
Ein paar Tage müssen sich die Autofahrer noch gedulden, bis die L 307 wieder freigegeben wird. Noch bis in die nächste Woche hinein wird der Verkehr über Dietenwengen umgeleitet. (Foto: michelle barbic)

Die Belagssanierung der Landesstraße 307 zwischen Weiler und Eberhardzell kommt voran. Wenige Tage länger als geplant könnte die Sperrung trotzdem dauern, gab Bürgermeister Guntram Grabherr bekannt. Sollte der Verkehr ursprünglich Ende dieser Woche wieder rollen, habe die beauftragte Firma vorsorglich eine Sperrung bis Ende nächster Woche beantragt. Es sei aber nicht gesagt, dass die neue Frist bis Freitag, 20. Juli, ausgereizt werde. Sobald nach dem Einbau des Belags auch die Fahrbahnbankette fertig sind, soll die Freigabe erfolgen, hat Grabherr von den zuständigen Stellen erfahren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen