Eberhardzeller Rat spricht über Kitaangebot

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Der Gemeinderat Eberhardzell tagt am Montag, 17. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Eberhardzell öffentlich.

Auf der Tagesordnung stehen unter anderem diverse Baugesuche, ein Angebot zur Beteiligung an der Netze BW, der Ausbau des Kinderbetreuungsangebots im Hauptort Eberhardzell, der Bebauungsplan Amsel und die örtlichen Bauvorschriften hierzu, der Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan im Bereich Östlich Untere Gasse und die zweite Änderung des Bebauungsplanes Hofwiese.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen