Biker streift Motorrad – zwei Verletzte

Lesedauer: 2 Min
 Bei Eberhardzell kam es zu einem Unfall mit zwei Motorrädern.
Bei Eberhardzell kam es zu einem Unfall mit zwei Motorrädern. (Foto: Friso Gentsch ,dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Motorradfahrer und seine Sozia sind bei einem Verkehrsunfall am Samstag bei Eberhardzell verletzt worden. Das berichtet die Polizei. Gegen 13.40 Uhr war ein 60-jähriger Motorradfahrer auf der Kreisstraße 465 von Hetzisweiler in Richtung Mühlhausen unterwegs. An der Einmündung nach Jörgen hatte er die Geschwindigkeit verringert und geblinkt, da er dort einbiegen wollte. Ein hinter ihm fahrender 54-jähriger Motorradfahrer bemerkte dies zu spät. Er konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, wich nach links aus, streifte aber das vor ihm fahrende Motorrad noch . Anschließend geriet er ins Schlingern und stürzte zu Boden. Er und seine 51-jährige Sozia wurden durch den Sturz verletzt, ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden von insgesamt circa 3000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen