Albverein wandert im Wurzacher Ried

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Auskunft und Anmeldung bei Erich Stark, Telefon 07355/1481.

Der Riß-Iller-Gau des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 11. August, eine Wanderung durchs Wurzacher Ried an.

Treffpunkt ist am Riedparkplatz bei Bad Wurzach, Start um 13 Uhr. Erich Stark ist ein profunder Kenner des Rieds und führt die Wanderer auf moorigen und guten Wegen.

Die Strecke führt am Riedsee vorbei zu den Quelltöpfen. Für alle Naturliebhaber sind die Moorlandschaft und die Vielzahl von Pflanzen und Vögeln von besonderem Reiz. Zu sehen sind übrig gebliebene Maschinen und Geräte vom früheren Moorabbau, damals hauptsächlich für Heizzwecke. Das Brennmaterial lieferte Energie für die Glasfabrik.

Eine Gehzeit von circa drei Stunden über eine ebene Wegstrecke ist auch für ungeübte Wanderer zu schaffen.

Auskunft und Anmeldung bei Erich Stark, Telefon 07355/1481.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen