560 Euro gehen an Verein „Zusammen Berge Versetzen“

Lesedauer: 1 Min
 Die Organisatoren freuten sich über die Spendensumme.
Die Organisatoren freuten sich über die Spendensumme. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Knapp 40 Teilnehmer haben am vergangenen Sonntag für den guten Zweck geschwitzt. Bei der Veranstaltung in Oberessendorf kamen so 560 Euro zusammen. Das teilt der Organisator, der Sportverein Oberessendorf, mit. Die Teilnehmer übten sich in unterschiedlichen Fitnessangeboten, wie dem Fitnessprogramm „Body Power“ oder Kickboxen. Insgesamt kamen 560 Euro zusammen. Diese gehen an den Verein „Zusammen Berge Versetzen“ aus Eberhardzell. Der Verein unterstützt ganz unbürokratisch Menschen, die durch Schicksalsschläge auf Hilfe angewiesen sind. Damit diese stolze Summe zusammen kam, verzichteten alle Trainerinnen auf ihre Gage.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen