MV Dürmentingen lädt zum Konzert

Lesedauer: 2 Min
Philipp Winter dirigiert die Dürmentinger Kapelle in diese Jahr zum letzten Mal.
Philipp Winter dirigiert die Dürmentinger Kapelle in diese Jahr zum letzten Mal. (Foto: MV Dürmentingen)
Schwäbische Zeitung

Ein abwechslungsreichen Programm erwartet die Besucher des Jahreskonzerts des Musikvereins Dürmentingen. Es findet am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr, in der festlich geschmückten Turn- und Festhalle in Dürmentingen statt. Einlass ist ab 19.15 Uhr.

Die Gemeindejugendkapelle H2D unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dietmar Holstein und unter der Leitung von Michaela Funk eröffnet das Konzert mit der „Fanfare for The Third Planet” von Richard L. Saucedo. Weitere Stücke, wie „Schmelzende Riesen“ oder „Michael Jackson Hit Mix”, werden von den jungen Musikanten dargeboten. Eine Besonderheit wird die Ehrung verdienter Musiker aus den Reihen des Musikvereins sein. Den zweiten Konzertteil wird der MV Dürmentingen letztmals unter der Leitung von Philipp Winter mit der „Continental Overture“ von Johan de Meij einleiten. Danach folgt mit der „Tom Sawyer Suite” eine Hommage an die beiden Romanhelden Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Den Abschluss bildet mit „In Treue Fest“ von Carl Teike ein schöner Konzertmarsch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen