TVD-Sportler holen Podestplätze

Lesedauer: 2 Min
Felix Jost vom TV Dettingen wurde beim Schnupperwettkampf in Mengen Dritter.
Felix Jost vom TV Dettingen wurde beim Schnupperwettkampf in Mengen Dritter. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Dettinger Nachwuchs-Triathleten sind beim 25. Schnupperwettkampf für Kinder in Mengen an den Start gegangen. Der Wettkampf wurde als Swim and Run, also mit den Disziplinen Schwimmen und Laufen ausgetragen. Das Laufen erfolgt direkt auf das Schwimmen, ohne Unterbrechung.

Vom TV Dettingen waren Paul und Emma Aumann, Annika Jost und Tom Kwittung bei den Kindern C (Jahrgang 2009 und jünger) über 25 Meter Schwimmen und 400 Meter Laufen am Start. Über 100 Meter Schwimmen und 800 Meter Laufen nahmen Felix Jost und Niklas Kwittung, ebenfalls vom TV Dettingen, bei den Kindern A (Jahrgang 2005/06) teil. Hierbei konnten jeweils zwei zweite Plätze von Emma Aumann und Niklas Kwittung und zwei dritte Plätze von Annika und Felix Jost erkämpft werden.

Tommy Janson vom TV Dettingen nahm derweil am Kemptener Laufsporttag beim Halbmarathon teil. Hier erreichte er den 26. Gesamtplatz (Altersklasse M35 Platz sieben) im Feld der 531 Läufer.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen