Topergebnisse für SVD-Nachwuchs

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Nachwuchs-Tischtennisspielerin Lara Kübler vom SV Dettingen hat beim Bezirksranglistenturnier in Königsbrunn Platz eins nur knapp verpasst. Sie wurde aber für spannende Spiele mit einem Pokal ausgezeichnet und qualifizierte sich für das zweite Bezirksranglistenturnier in Kirchdorf. Ebenfalls sehr gut lief es für Fabian Aumann. Er qualifizierte sich als Dritter für die südbayerischen Meisterschaften. Topergebnisse gab es für den SVD ebenso beim zweiten Kreisranglistenturnier in Memmingerberg. Dort erreichte Jan Stützle den ersten Platz und Henrik Spille Rang zwei. Beide erreichten damit auch das nächst höhere Turnier Ende April in Hirschegg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen