Emma Aumann läuft zum Sieg

Lesedauer: 1 Min

Emma Aumann
Emma Aumann (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Emma Aumann vom TV Dettingen hat den ersten Platz bei den weiblichen Bambini beim 16. Lauffieber in Bad Waldsee erreicht. Die 700 Meter absolvierte sie in 2:56 Minuten. Ihre Schwester Sophia Aumann belegte Platz sieben (3:49 Minuten) im Feld der 52 gestarteten Mädchen.

Bei den Buben der Altersklasse (AK) U10 sicherte sich Tom Kwittung den neunten Platz (2:46). Paul Aumann wurde 19. (3:01). Niklas Kwittung belegte den zweiten Platz bei den U14-Schülern über 1400 Meter (5:21). Felix Jost landete auf Rang elf (5:53) im Feld der 23 Schüler.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen