DFB-Mobil in Dettingen: Schulung für Jugendtrainer

Lesedauer: 1 Min

Die Trainer sowie die beiden DFB-Mobil-Teamer bei der Schulung in Dettingen.
Die Trainer sowie die beiden DFB-Mobil-Teamer bei der Schulung in Dettingen. (Foto: SG Dettingen)
Schwäbische Zeitung

Das DFB-Mobil hat am Wochenende bei der SG Dettingen halt gemacht. In einem 90-minütigen Demotraining mit den zwölf anwesenden Jugendtrainern wurden unter Leitung der DFB-Mobil-Teamer Robert Schwab und Pascal Schoppenhauer Möglichkeiten für Passübungen von Bambini bis A-Junioren demonstriert und ausgeführt. In dem anschließenden Theorieteil erfuhren die Teilnehmer, was es für weitere Qualifizierungsmöglichkeiten gibt. Eine Schulung „bringt immer was“, sagte SG-Jugendleiter Rainer Walter. „Es gibt für die Trainer neue Anregungen und Sichtweisen.“ Das Bild zeigt die Trainer sowie die beiden DFB-Mobil-Teamer nach der Schulung in Dettingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen