Autofahrer fährt betrunken durch Dettingen

Lesedauer: 1 Min

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige.
Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige. (Foto: oh)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei hat am Dienstag in Dettingen einen betrunkenen Autofahrer erwischt. Gegen 20.45 Uhr fuhr laut Polizeibericht ein Hyundai in der Kellmünzer Straße.

Eine Polizeistreife stoppte das Fahrzeug und nahm es genauer unter die Lupe. Beim Fahrer rochen die Beamten Alkohol. Ein Test bestätigte den Verdacht, dass der 57-Jährige zu viel getrunken hatte. Der Mann kam in ein Krankenhaus. Dort nahm ihm ein Arzt Blut ab.

Es wird in einem Labor ausgewertet, um herauszufinden, wie viel Promille der Autofahrer tatsächlich intus hatte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige. Außerdem erhält die Führerscheinstelle einen Bericht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen