Aumann ist bester Dettinger am Jannersee

Lesedauer: 3 Min
Rainer Aumann war am Jannersee nach dem Schwimmen noch 21., kam dann aber am Ende als Neuntbester ins Ziel.
Rainer Aumann war am Jannersee nach dem Schwimmen noch 21., kam dann aber am Ende als Neuntbester ins Ziel. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Rainer Aumann hat mit Platz neun das beste Ergebnis der Starter des TV Dettingen in der Gesamtwertung beim 22. Jannersee Triathlon in Lauterach bei Bregenz erzielt. In seiner Altersklasse landete er auf Rang eins über die Sprintdistanz (400 Meter Schwimmen, 16 Kilometer Radfahren und 4 Kilometer Laufen).

Eineinhalb Stunden vor dem Start regnete es noch in Strömen, doch pünktlich zum Start ließ der Regen nach. Um 17.30 Uhr erfolgte der Start für die Frauen und Männer über 50. Vier Minuten später wurden die restlichen 150 Starter auf die Strecke geschickt. Schnellster Dettinger beim Schwimmen war Simon Weber, der beim Radfahren dann aber auf nasser Straße in der ersten Kurve zu viel riskierte. Er stürzte und musste das Rennen früh mit Hautabschürfungen in aussichtsreicher Position beenden. Kurze Zeit später ereilte auch Sebastian Kuhn das Sturzpech. Er touchierte bei einem Überholmanöver das Hinterrad einer Athletin und konnte das Rennen wegen eines verbogenen Lenkers und einer defekten Bremse nicht fortsetzen. Stefan Krauper (Zwölfter nach dem Schwimmen), Rainer Aumann (21.), Benedikt Abler (30.) und Simon Harder (40.) machten derweil auf der kurvenreichen Strecke weitere Plätze gut.

Aumann wechselte an Position neun liegend zum Laufen und behauptete diese Platzierung bis ins Ziel. Er gewann dadurch mit 21 Sekunden Vorsprung vor seinem Konkurrenten Matthias Buxhofer (TRI Dornbirn) in seiner Altersklasse. Kraupner verlor beim Laufen noch ein paar Plätze und belegte am Ende Rang 18. Als 26. erreichte Simon Harder knapp vor Benedikt Abler (27.) das Ziel.

Am Jannersee wurde zeitgleich auch die Vorarlberger Landesmeisterschaft ausgetragen, wodurch fast die gesamte österreichische Elite am Start war.

Ergebnisse vom 22. Jannersee Triathlon in Lauterach/Bregenz

Sprintdistanz (400 Meter Schwimmen/16 Kilometer Rad/4 Kilometer Laufen): 9. Rainer Aumann 00:45:08 Stunden (1. MH2), 18. Stefan Kraupner 00:47:48 (13. MH1), 26. Simon Harder 00:49:13 (18. MH1), 27. Benedikt Abler 00:49:30 (19.MH1)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen