Villa Rot thematisiert Kunst zwischen Atelier und Labor

Villa Rot thematisiert Kunst zwischen Atelier und Labor
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Villa Rot thematisiert Kunst zwischen Atelier und Labor (Foto: ViMP Import)
Sarah Schleiblinger
Redakteurin und Videojournalistin

„Zwischen Altelier und Labor“: So heißt die neue Ausstellung, die es ab Sonntag in der Villa Rot in Burgrieden im Landkreis Biberach zu sehen gibt.

„Zwischen Altelier und Labor“: So heißt die neue Ausstellung, die es ab Sonntag in der Villa Rot in Burgrieden im Landkreis Biberach zu sehen gibt. Insgesamt 15 Künstler zeigen ihre Werke, die von der Faszination für naturwissenschaftliche Ästhetik zeugen. Manche Aussteller gehen noch einen Schritt weiter und verbinden ihre Kunst mit Forscherlust.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.