Geschlossene Museen: Was das für die Villa Rot bedeutet

plus
Videodauer: 01:48
Crossmedia-Volontär

Durch den Corona-Shutdown sind im Südwesten die Museen dicht, was auch die Villa Rot in Burgrieden trifft.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Durch den Corona-Shutdown sind im Südwesten die Museen dicht, was auch die Villa Rot in Burgrieden trifft. Eigentlich wollte sie im November ihre Ausstellung „Anderswelten“ starten. Weshalb die Werke in den aktuellen Kontext passen.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.