Drei Fragen an Michael Müller
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Drei Fragen an Michael Müller (Foto: ViMP / ViMP Import)

Michael Müller ist Regisseur bei den Festspielen Burgrieden und inszeniert in diesem Jahr „Im Tal des Todes“. Gleichzeitig steht er als Sam Hawkens auf der Bühne.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Michael Müller ist Regisseur bei den Festspielen Burgrieden und inszeniert in diesem Jahr „Im Tal des Todes“. Gleichzeitig steht er als Sam Hawkens auf der Bühne. Im Interview verrät er, wie er beides unter einen Hut bekommt.

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.