Diese Fälle hat die Staatsanwaltschaft beschäftigt

Videodauer: 01:50
So war das vergangene Jahr für die Staatsanwaltschaft Ravensburg
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
So war das vergangene Jahr für die Staatsanwaltschaft Ravensburg (Foto: ViMP / ViMP Import)
Redakteurin und Videojournalistin

Beim Pressegespräch ging es aber nicht nur um die Verfahren im vergangenen Jahr, sondern auch um den tödlichen Messerangriff in Biberach. Ein 17-Jähriger wurde im Januar am Gigelberg getötet.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Für das südliche Oberschwaben – mit Ravensburg, Bad Saulgau, Biberach und Riedlingen – ist die Staatsanwaltschaft Ravensburg zuständig. Mehr als 26.000 Verfahren gegen namentliche bekannte Beschuldigte hat die Behörde im vergangenen Jahr bearbeitet. Beim Jahrespressegespräch der Behörde wurden auch einzelne sehr schwere Delikte thematisiert – so wie der tödliche Messerangriff im Januar 2019 in Biberach.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.