Das lernen Biberacher Schüler in der Lernfabrik 4.0

Videodauer: 02:04
Das lernen Biberacher Schüler in der Lernfabrik 4.0
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Das lernen Biberacher Schüler in der Lernfabrik 4.0 (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Seit zwei Jahren gibt es an der Karl-Arnold-Schule in Biberach die Lernfabrik 4.0. Die Inhalte, die Schüler hier vermittelt bekommen, sind vor allem in der Industrie gefragt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Seit zwei Jahren gibt es an der Karl-Arnold-Schule in Biberach die Lernfabrik 4.0. Die Inhalte, die Schüler hier vermittelt bekommen, sind vor allem in der Industrie gefragt. Am Donnerstag (9. Mai) war Regierungspräsident Klaus Tappeser (CDU) zu Gast und hat gemeinsam mit Schülern und Lehrern Bilanz gezogen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.