Buch thematisiert den Ersten Weltkrieg in Oberschwaben

Videodauer: 03:05
Buch thematisiert den Ersten Weltkrieg in Oberschwaben
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Buch thematisiert den Ersten Weltkrieg in Oberschwaben (Foto: ViMP Import)
Redakteurin und Videojournalistin

Mehr als 17 Millionen Menschen sterben während des Ersten Weltkriegs. Auch in Biberach hat der Krieg Spuren hinterlassen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Mehr als 17 Millionen Menschen sterben während des Ersten Weltkriegs. Auch in Biberach hat der Krieg Spuren hinterlassen. Wie die Zeit zwischen 1914 und 1918 die Menschen in Oberschwaben geprägt hat, das haben zwei Hobby-Historiker in und um Biberach in den vergangenen Jahren erforscht. Jetzt haben sie ein Buch herausgebracht.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.