Rund 2000 Zuschauer beim Vollmer-Cup

 Rund 2000 Zuschauer haben das Meeting verfolgt.
Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Rund 2000 Zuschauer haben das Meeting verfolgt. (Foto: Volker Strohmaier)
Schwäbische.de

Mesud Pezer aus Bosnien-Herzegowina hat das Kugelstoß-Meeting um den Vollmer-Cup 2019 auf dem Biberacher Marktplatz gewonnen.

Mesud Pezer aus Bosnien-Herzegowina hat das Kugelstoß-Meeting um den Vollmer-Cup 2019 auf dem Biberacher Marktplatz gewonnen. Bei den Athleten mit Behinderung bestätigte Niko Kappel mit 13,94 Metern seinen kürzlich in Halle an der Saale aufgestellten Weltrekord von 14,11 Meter. Im Nachwuchswettkampf siegte Tizian-Noah Lauria (U18) von der LG Filder mit 18,91 Meter. Erstmals waren auch Nachwuchs-Kugelstoßerinnen am Start. Rund 2000 Zuschauer haben das Meeting verfolgt. Volker Strohmaier hat für die „Schwäbische Zeitung“ fotografiert.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.