Promis kochen für die Stadtpfarrkirche

67 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Promis kochen für die Stadtpfarrkirche

3500 Euro sind beim Promi-Dinner der „Schwäbischen Zeitung“ am Freitagabend zusammengekommen. Die Gäste waren am Ende für die Spendensumme verantwortlich, indem sie Punkte für die verschiedenen Gänge...

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

3500 Euro sind beim Promi-Dinner der „Schwäbischen Zeitung“ am Freitagabend zusammengekommen. Die Gäste waren am Ende für die Spendensumme verantwortlich, indem sie Punkte für die verschiedenen Gänge vergaben. Josef Schneiderhan von der Volksbank übergab den Scheck an die beiden Vorsitzenden des Fördervereins Bauhütte Simultaneum, Hans Beck und Ulrich Heinkele. Moderiert wurde die Veranstaltung von SZ-Redaktionsleiter Gerd Mägerle, mit der Kamera vor Ort war Tanja Bosch.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.