Narrenempfang im Landratsamt Biberach

28 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Biberach (häf) - Beim Narrenempfang im Landratsamt im Ruaßiga Freitag wurde bunt gefeiert. Die Zünfte Moorochsen aus Bad Buchau (Foto: Daniel Häfele)
Digitalredakteur

Beim Narrenempfang im Landratsamt im Ruaßiga Freitag wurde bunt gefeiert. Die Zünfte Moorochsen aus Bad Buchau und die Zeller Schwarze Katz aus Eberhardzell stürmten das Landratsamt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Beim Narrenempfang im Landratsamt im Ruaßiga Freitag wurde bunt gefeiert. Die Zünfte Moorochsen aus Bad Buchau und die Zeller Schwarze Katz aus Eberhardzell stürmten das Landratsamt. Im Großen Sitzungssaal feierten sie mit den Mitarbeitern des Landratsamts und den Gastzünften aus dem Kreis die närrische Abdankung von Landrat Heiko Schmid. Gastzünfte waren in diesem Jahr: die Distelstecher aus Dietelhofen, der Dalabudl aus Untersulmetingen und die Narrenzunft Mittelbuch. (Fotos: Daniel Häfele)

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.