Mittelbiberacher Glocke kommt im Turm an

19 Bilder
Schwäbische Zeitung

Seit Dienstagnachmittag steht die neue Glocke, die kürzlich zu Ehren der Seligen Schwester Ulrika Nisch in Karslruhe gegossen wurde, in der Glockenstube der katholischen Kirche St. Cornelius und Cyprian. Innerhalb weniger Minuten hatte sie ihren Bestimmungsort erreicht. Die Vorbereitungen dafür dauerten aber fast den ganzen Tag. (SZ-Fotos: Claudia Heller)

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen