Mario Glaser heißt der künftige Bürgermeister

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Mario Glaser heißt der künftige Bürgermeister
Schwäbische Zeitung

Schemmerhofen (mad) - Mario Glaser wird neuer Schemmerhofer Bürgermeister. Der 34-jährigen Dezernent im Landratsamt Biberach erreichte bei der Wahl am Sonntag 66,35 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Schemmerhofen (mad) - Mario Glaser wird neuer Schemmerhofer Bürgermeister. Der 34-jährigen Dezernent im Landratsamt Biberach erreichte bei der Wahl am Sonntag 66,35 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der 32-jährige Stephan Mantz, Leiter des Schemmerhofer Bauamts, holte 30,57 Prozent, der Schemmerberger Unternehmer Reiner Breuer 2,79 Prozent. Mario Glaser kam erst eine Weile nach Feststehen des Ergebnisses ins Rathaus. Er wurde von vielen applaudierenden Bürgern empfangen. Die Schemmerhofer sowie viele Bürgermeister aus der Nachbarschaft gratulierten Glaser persönlich. SZ-Redakteur Markus Dreher war mit der Kamera dabei.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.