Zeugen vertreiben Diebe

Lesedauer: 2 Min

Die Polizei ist zu einem Einsatz gerufen worden.
Die Polizei ist zu einem Einsatz gerufen worden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Aufmerksame Zeugen haben am Sonntag beim Alten Postplatz in Biberach wohl Diebe bei ihrem Beutezug gestört. Nach Angaben der Polizei machten sich gegen 17.10 Uhr zwei Männer an einem schwarzen Mercedes zu schaffen. Eine Zeugin wurde misstrauisch und rief die Polizei.

Die Verdächtigen werden auf eine Größe zwischen 1,70 und 1,80 Metern und ein Alter zwischen 25 und 30 Jahren geschätzt. Einer von ihnen war schlank, hatte schwarze kurze Haare und auf dem linken Unterarm eine Tätowierung.

Er trug eine graues Basecap, eine hellblaue Jeans und ein dunkelgraues T-Shirt. Den Stock, den er dabeihatte, schätzt die Zeugin auf eine Länge von ungefähr 50 Zentimeter.

Der zweite Täter hatte laut Polizeibericht dunkelbraune Haare. Seine Jeans war dunkel, sein T-Shirt grau. Außerdem hatte er sich eine Jeansjacke über die Schultern gelegt. Auffällig waren seine große Sonnenbrille und die weißen Sohlen an seinen schwarzen Turnschuhen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen