Wer wird der Sportler des Monats?

Lesedauer: 4 Min
Die Schwäbische Zeitung sucht den Sportler des Monats September.
Die Schwäbische Zeitung sucht den Sportler des Monats September. (Foto: Schwäbische Zeitung)
Schwäbische Zeitung

Der Motocrossfahrer Paul Bloy vom AMC Biberach hat die SZ-Wahl zum Sportler des Monats August gewonnen. Nun sucht die „Schwäbische Zeitung“ den Sportler des Monats September. Dafür stehen insgesamt sieben Vorschläge zur Wahl. Die Abstimmung läuft von Samstag, 14. Oktober, bis einschließlich Samstag, 21. Oktober. Wer die Wahl gewinnt, wird danach näher vorgestellt – in der „Schwäbischen Zeitung“ und auf den SZ-Internetseiten www.schwaebische.de/biberach, www.schwaebische.de/laupheim und www.schwaebische.de/riedlingen.

Diese Vorschläge stehen für den August zur Wahl:

Ivan Vargas Müller (FV Olympia Laupheim): Der Stürmer des Fußball-Landesligisten FV Olympia Laupheim hat maßgeblichen Anteil daran, dass Laupheim derzeit souveräner Tabellenführer ist. Vargas Müller erzielte in neun Spielen neun Treffer

Victoria Ammann (RC Rißegg): Die Nachwuchsreiterin holte beim Jugendturnier des Reitclubs Rißegg zwei Kreismeistertitel. Victoria Amann ist sowohl im Springen U16 als auch in der Dressur U18 die neue Kreismeisterin.

Patrick Spies (FV Altheim). Spieß steht stellvertretend für den aktuellen Aufschwung des Fußball-Landesligisten FV Altheim. Mit neun Punkten aus fünf Spielen, 11:9 Toren, bietet der Landesligaaufsteiger seinem Publikum attraktiven Offensivfußball und wird regelmäßig mit vielen Zuschauern und einem Platz im vorderen Mittelfeld der Tabelle belohnt. Mit vier Toren und Vorlagen im September verkörpert Patrick Spies diesen Aufschwung.

Reinhard Hentze (TG Biberach): Der Rasenkraftsportler der TG Biberach holte sich bei den internationalen deutschen Meisterschaften in Maselheim Silber in seiner Altersklasse. Bei den Senioren IV (+87,0 Kilogramm) wurde Hentze Zweiter mit insgesamt 2160 Punkten. Es war sein bis dato bester Wettkampf in diesem Jahr.

Lea-Sophia Gut (RV Sulmingen): Die Reiterin des RV Sulmingen bliebt auf einen überaus erfolgreichen September zurück. Im Pony-Springreiten bis 16 Jahre verteidigte sie ihren deutschen Meistertitel, beim Turnier ihres Vereins RV Sulmingen war sie die erfolgreichste Starterin. Auch bei den süddeutschen Meisterschaften verteidigte Gut ihren Titel aus dem Vorjahr.

Nils Friedmann (SV Birkenhard): Der Nachwuchsschütze des Schützenvereins Birkenhard hat sich bei den deutschen Meisterschaften im Sportschießen die Bronzemedaille gesichert. Friedmann setzte sich mit dem Luftgewehr in der Schüler-Wettkampfklasse durch.

Rainer Aumann (TV Detingen): Der Triathlet des TV Dettingen hat sich bei der ITU-Langdistanz-Weltmeisterschaft im kanadischen Penticton die Bronzemedaille gesichert. In der Altersklasse der 40- bis 44-Jährigen wurde Aumann nach drei Kilometern Schwimmen, 120 Kilometer Radfahren und 30 Kilometern Laufen Dritter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen